• cbd öl für hunde
    Gesundheit

    Schmerzmittel Ersatz – auch für Tiere geeignet

    Aufgrund seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten wird Cannabidiol (CBD) zur Linderung unterschiedlicher Beschwerden eingesetzt. Nicht nur Menschen profitieren von dem einzigartigen Wirkstoff aus der Hanfpflanze, sondern auch Tiere. Inzwischen offerieren verschiedene Anbieter CBD Öl für Hunde, Katzen und Pferde. Cannabidiol wirkt sich positiv auf den Entzündungsstoffwechsel von Tieren aus und wird als Schmerzmittel-Ersatz gehandelt. Für Tierbesitzer ist der Wirkstoff inzwischen zu einer echten Alternative geworden. Warum dem so ist und welche Vorteile der Einsatz von CBD bei Tieren hat, wird nachstehend beleuchtet. Bei diesen Beschwerden kann CBD eine unterstützende Alternative sein Zwar muss aktuell bei CBD von Heil- und Wirkungsversprechen Abstand genommen werden, doch immer mehr Anwender berichten davon, dass der Wirkstoff…

  • emmi pet
    Gesundheit

    Zahngesundheit beim Haustier: Wichtige Tipps

    Die Zahngesundheit bei Haustieren kommt oftmals leider viel zu kurz. Dabei können sich schlecht gepflegte Zähne stark auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Haustieren auswirken und Krankheiten auslösen. Deswegen sollten die Zähne von Haustieren regelmäßig gepflegt werden. Doch wie lässt sich die Zahngesundheit erhalten? Das Kauen unterstützen Schlechte Zähne entstehen häufig durch Zahnbelag, der sich auf ihnen ansammelt. Daher sollten Hunde und Katzen beim Kaufverhalten unterstützt werden. Hierfür eignen sich Kausnacks besonders gut, da sie speziell dafür dienen übermäßigen Zahnbelag abzureiben und zu entfernen. Weiterhin dient das Kauen der Massage des Zahnfleisches, was dazu führt, dass sich dauerhaft weniger Zahnstein bilden kann. Regelmäßiges Zähne putzen Werden Haustiere schon frühzeitig…