• Fit im Alter
    Allgemein

    So kann man einer Alzheimer-Demenz vorbeugen

    Eine Alzheimer-Erkrankung trifft oft Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter. Ist die Krankheit erst einmal ausgebrochen, führt sie innerhalb weniger Jahre zu einem Verlust der Fähigkeit, seinen Alltag zu bewältigen. Man kann die Symptomatik zwar mit verschiedenen Medikamenten etwas hinauszögern oder gar verbessern, eine Therapie zur Heilung ist leider bis heute noch nicht gefunden worden. Da wäre es doch praktisch zu wissen, ob es Möglichkeiten gibt, Alzheimer vorzubeugen. Auch wenn keine definitiven Präventionsmaßnahmen gefunden werden konnten, so gibt es doch einige Faktoren, die sich günstig auf eine mögliche Demenz auswirken sollen. In diesem Beitrag erfährst Du, welche das sind. Gesunder Lebensstil als Schlüssel zum Erfolg. Als vorbeugend gelten alle Maßnahmen, die sich…

  • Rückenschmerzen
    Allgemein,  Fitness

    Rücken stärken: Das kannst Du tun

    Viele Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Der Alltag wird davon beeinträchtigt. Vorbeugende Maßnahmen helfen, zu vermeiden, dass die Beschwerden chronisch werden. Rückenschonendes Verhalten und die Stärkung der Muskulatur gehören zum Präventionsprogramm. In Bewegung bleiben Wenn du akute Beschwerden hast, solltest du zunächst mit deinem Hausarzt sprechen. Meist sind Bewegungsmangel, Verspannungen, Fehlbelastungen und Stress als Ursachen auszumachen, doch es können auch ernsthafte Erkrankungen dahinter stecken. Im stressigen Alltag ist kaum Zeit für Bewegung. Doch reicht eine halbe Stunde schon aus, um dich in Form zu bringen. So könntest du deinen Arbeitsweg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen. Benutze niemals den Fahrstuhl! Das tägliche Treppentraining hält dich fit. Laufe die Treppen ruhig…

  • Ohne Brille im Alter
    Allgemein

    Ohne Brille bis ins Alter – aber wie?

    Die Augen sind wichtige Sinnesorgane, die es zu pflegen gilt. Schließlich nimmt der Mensch darüber seine Umgebung besser wahr. Mit zunehmenden Alter lässt die Sehkraft in der Regel nach. Wenn Du jedoch ein paar Tipps beherzigst, brauchst Du wahrscheinlich bis ins hohe Alter kein optisches Hilfsmittel. Wichtige Nährstoffe für die Augen Die Ernährung wirkt sich auch auf den Zustand der Augen aus. Ein ausgewogener, gesunder Speiseplan fördert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden. Mit essentiellen Nährstoffen kannst Du die Funktionsfähigkeit deiner Glupscher steigern. Die populäre Annahme, dass Karotten gut für die Augen sind, stimmt wirklich. Grund dafür sind Carotinoide im orangefarbenen Gemüse. Aus Betacarotin stellt der Körper Vitamin A her, das…